Navigation und Service

Gründung eines Unternehmens

Anzahl der befragten Unternehmen: 333

Möchte man ein Unternehmen gründen oder ein bestehendes übernehmen, so ähneln sich die anfallenden Behördenkontakte stark. Zu ihnen gehören in jedem Fall die Erteilung einer Steuernummer durch das Finanzamt und die Anmeldung des Gewerbes beim Gewerbeamt. Hinzu kommt außerdem der Beitritt bei Unfallversicherungsträger und zuständiger Kammer. Darüber hinaus können je nach individueller Situation weitere Kontakte notwendig sein. Beim Gewerbeamt beispielsweise sind zudem für überwachungsbedürftige oder genehmigungspflichtige Gewerbe gesonderte Nachweise zu erbringen. Für viele Behördengänge gibt es keine empfohlene Reihenfolge; mehrere Kontakte können oder sollten aus Zeitgründen gleichzeitig erfolgen.


Wichtige Behördenkontakte

Detaillierte Informationen erhalten Sie per Mausklick auf die entsprechende Behörde:

Agentur für Arbeit

Antrag auf Zuschuss zur Existenzgründung

Amtsgericht

Eintrag in das elektronische Handelsregister

Ausländerbehörde

Antrag auf eine Aufenthaltserlaubnis zur Ausübung einer selbstständigen Tätigkeit als Nicht-EU-Bürger

Aufsichtsbehörden

zum Beispiel Gesundheits-, Umwelt- oder Veterinäramt: Prüfung und Beratung hinsichtlich der Gewerbeanmeldung

Einholen der Genehmigung für genehmigungspflichtige und überwachungsbedürftige Gewerbe

Finanzamt

Erteilung einer Steuernummer

Gewerbeamt

Gewerbeanmeldung

Unfallversicherung

zum Beispiel Berufsgenossenschaften: Beitritt

zuständige Kammer

zum Beispiel Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern: Beitritt

Ergebnisse nach Einflussfaktoren

Tabelle: Zufriedenheit mit Faktoren behördlicher Dienstleistungen nach ausgewählten Behörden

Gewerbe­amtFinanz­amtzuständige KammerDurch­schnitt
20152017201520172015201720152017

X = kein Nachweis, weil Aussage nicht sinnvoll

- = Werte nicht vorhanden

Informationen zu Verfahrensschritten0,760,860,250,49-0,970,490,77
Verständlichkeit der Formulare und Anträge0,740,510,140,33-0,690,490,51
Zugang zu notwendigen Formularen und Anträgen0,911,250,770,86-1,070,811,08
Möglichkeit von E-GovernmentX0,79X0,55-0,90X0,75
Zugang zur richtigen Stelle1,261,460,520,94-1,250,911,22
Räumliche Erreichbarkeit1,181,610,761,25-0,981,011,28
Öffnungszeiten0,530,550,090,13-0,700,330,45
Wartezeit0,871,560,210,53-0,990,581,04
Informationen über den weiteren Ablauf0,821,010,190,35-0,910,510,76
Hilfsbereitschaft0,931,400,080,90-0,990,531,11
Fachkompetenz1,151,500,660,87-1,130,881,18
Gesamte Verfahrensdauer1,111,120,260,38-0,870,660,79
Vertrauen in Behörde1,081,640,470,54-0,770,761,00
Diskriminierungsfreiheit1,881,981,601,94-1,731,751,88
Unbestechlichkeit1,901,941,771,90-1,921,821,92
Verständlichkeit des Rechts0,170,840,201,02-0,780,170,91


Ergebnisse nach Art der Gründung

Ergebnisse nach Unternehmensmerkmalen

Ergebnisse nach Art der Kommunikation und Informationsangeboten

Bereichsmenu

Zwei von 109 Meinungen zu Kritikpunkten und Verbesserungsmöglichkeiten


Dieses Bild zeigt Baden-Württemberg (© Statistisches Bundesamt)

„Die elektronische Kommunikation mit dem Finanzamt könnte verbessert und vereinfacht werden und die Bearbeitungsdauer könnte verkürzt werden.“


Dieses Bild zeigt Nordrhein-Westfalen (© Statistisches Bundesamt)

„Das Verfahren, bis mir die Steuernummer mitgeteilt wurde, dauerte zu lange.“

Haben Sie Anmerkungen, Anregungen oder Fragen zu den Ergebnissen?

Logo von destatis